Ostern 2021

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick;
Im Tale grünet Hoffnungsglück …

Ludwigsburg, 18.03.2021

Liebe Mitglieder der Goethe-Gesellschaft Ludwigsburg e.V.,

„Vom Eise befreit …“ sind wir jetzt hoffentlich bald – aber eben noch lange nicht von Corona und von allen den leidigen aber notwendigen Einschränkungen.

Und so kann ich Ihnen nicht einmal in diesem Brief zu Ostern weitere Veranstaltungen ankündigen, so schön das auch gewesen wäre. Die dritte Welle bricht über uns herein und so wird auch der für Ende Juni ins Auge gefasste Ausflug nach Schwarzenberg mit dem Vortrag von Alfred Brendel zu „Goethe und die Musik“ immer unwahrscheinlicher. 

Ich hoffe und vertraue sehr darauf, dass wir wenigstens Goethes Geburtstag wieder miteinander feiern dürfen.

Es bleibt nur der herzliche Wunsch aus der Ferne an Sie / Euch: 
Alles Gute für Sie, bleiben Sie gesund und feiern Sie Ostern „dieses Mal etwas anders“ 

– und denken Sie daran:  
… im Tale grünet Hoffnungsglück …

Auf ein freudiges Wiedersehen.

Mit freundlichem Gruß 
gez. Werner Fleig, 
Vorstand

dieses Dokument als pdf-Datei
hier

Mobirise
Adresse

Werner Fleig (Vorsitzender)
Hoferstrasse 25
71636 Ludwigsburg

Kontakt

E-Mail: info@goethegesellschaft-ludwigsburg.de                    

This web page was built with Mobirise template